Die Aktivitäten
 

Wir organisieren ihre Naturrundreise im 4x4 in der Wüste der marokkanischen Sahara. Nutzen sie unsere langjährige Erfahrung…

Naturverbundenheit

Wenn auch die Wüstenumgebung eine seltene Fauna und Flora voraussetzt, sind die meisten Amateur-Naturforscher beeindruckt und überrascht über die Beobachtungen  die sie in dieser Gegend erleben konnten. Die Beobachtungen sind zwangsläufig viel beeindruckender während den Vogelzugphasen.

Wenn ihre naturverbundene Reise sich auf die Fauna der Atlantikwüste fokussiert, dann sind die weniger heißen Monate zwischen September und April vorteilhafter.

Wir empfehlen für ihre Rundreise in der marokkanischen Wüste:

- September bis Oktober um den Vogelzug nach den Brauttänzen zu beobachten.

- November bis Januar um die überwinternden Vogelarten zu beobachten.

- Winterende bis Frühlingsanfang um den Rückflug der Zugvögel und die hiesigen Brutvögel zu beobachten.

März bis April um den Vogelzug der paläarktischen Fauna zu beobachten

(Rundreise Sahara Marokko)